fbpx

Imsalon.at

Paul Mitchell nach 22 Jahren zum ersten Mal im Burgenland! Das Education Team um Jennifer Wulf ging mit dem Publikum auf herzliche Reise an die Sehnsuchtsorte Kaliforniens.

California Dreaming & Beautifully Undone
Genau 22 Jahre ist es her, dass Ellen und Alex Brendel Paul Mitchell nach Österreich brachten. Seitdem im Aufwind, gelang ihnen gestern eine Premiere: Trend-Show im Burgenland!

Education Managerin Jennifer Wulf und die beiden freien Trainerinnen Tanja Niedermeier und Brigitte Pazderanahmen mit auf eine Reise zu den Sehnsuchtsorten Kaliforniens. Denn in Palmes Springs, Malibu und Big Sur entstanden die neuen Trendlooks der amerikanischen Wohfühlmarke Paul Mitchell.

Jeder Look ( Make-ups von Angelique Kundovic und Stefanie Lang) ist eine Hommage an die Natur und kulturelle Vielfalt Kaliforniens, des Sunshine-States. Effiziente Haarschnitte mit Free Paintings in verspielten Farben, die sich in Wellen brechen. Dazu Undone Looks, gewellt, geflochten, edel frisiert oder messy verwuschelt – so individuell wie das Leben. Und zwischendrin gab immer wieder erfrischende, herzliche Tipps der Akteurinnen zu Themen, die bewegen: Social Media & Online-Präsenz, Kundenbindung und Kundenüberraschung. 

Ein gelungener Abend, zu dem Burgenlands Innungsmeister Diethard Mausser lud und der anschließend mit Drinks, Häppchen und Networking ausklang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.